Lambertischule – Grundschule Gladbeck

Herzlich Willkommen an der Lambertischule in Gladbeck!

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Besucherinnen und Besucher!

Wir freuen uns über das Interesse an unserer Schule und laden alle herzlich ein, unsere Schule näher kennenzulernen. Die Lambertischule ist eine Grundschule Gladbecks, in der große und kleine Menschen jederzeit willkommen sind. 

Stand: 04.08.2020 (21:00 Uhr)

Liebe Kinder, liebe Eltern,
in der nächsten Woche beginnt die Schule wieder. Wir hoffen, ihr hattet / Sie hatten wunderschöne, erholsame Ferien und ihr seid / Sie sind gesund geblieben.
Seit gestern haben wir die Vorgaben des Landes NRW und konnten daraufhin auch die ersten Tage planen.

Für die Klassen 2, 3 und 4 gelten folgende Zeiten:

Mittwoch, 12.08.2020 von 8.00 – 11.30 Uhr.
Donnerstag, 13.08.2020 von 8.00 – 11.30 Uhr.
Freitag, 14.08.2020 von 8.00 – 11.30 Uhr.

Alle Klassen stellen sich auf dem Schulhof auf und werden von ihren Klassenlehrerinnen bzw. Klassenlehrern dort abgeholt.
Auf dem Schulhof und in den Fluren besteht Maskenpflicht!!!!
Wir freuen uns schon, euch gesund und munter wiederzusehen !

Die Einschulung der Lernanfänger findet gestaffelt

am Donnerstag, 13.08.2020 statt.
Klasse 1A: 9.00 Uhr
Klasse 1B: 10.00 Uhr
Klasse 1C: 11.00 Uhr

Liebe Lernanfänger: Auch auf euch freuen wir uns sehr !
Treffpunkt ist der Schulhof. Auch hier besteht Maskenpflicht. Jeweils zwei Personen können ein Lernanfängerkind begleiten.
Sicherlich haben Sie auch schon von der Elterninitiative einer Mutter, Frau Mind, Klassenpflegschaftsvorsitzende der Klasse 2A, gehört. Sie kümmert intensiv darum, für möglichst viele Kinder Spuckschutze anzuschaffen, die zwischen den Kindern, die zusammen an einem Tisch sitzen, gestellt werden können.
Damit besteht für diese Kinder ein weiterer Schutz vor einer Infektion mit Covid 19. Das gesamte Lehrerkollegium der Lambertischule begrüßt diese Initiative sehr und bittet Sie als Eltern ebenfalls um Unterstützung. Die Kosten belaufen sich auf 8,00 € pro Kind – man darf auch etwas mehr spenden. Sollte am Ende ein Überschuss vorhanden sein, geht dieser für die Kinder in die Kasse des Fördervereins.
Frau Mind ist an folgenden Tagen vor der Schule und nimmt das Geld entgegen:
Mittwoch, 05.08.2020: 10 – 11 Uhr und 18 – 19 Uhr
Donnerstag, 06.08.2020: 11 – 12 Uhr und 18 – 19 Uhr
Bleiben Sie gesund!

Cäcilia Nagel und das Team der Lambertischule

Stand: 25.06.2020 (21:00 Uhr)

Liebe Schülerinnen, Schüler und Eltern,
die Sommerferien stehen vor der Tür und ein Schuljahr endet, an das wir sicherlich noch lange denken werden!!!
Nach den doch sehr turbulenten Wochen, die wir seit dem 16.03.2020 mit der Schulschließung aufgrund der Corona-Pandemie hatten, freuen wir uns alle auf eine hoffentlich etwas ruhigere Zeit.
Leider konnten wir den Unterricht und viele Aktivitäten wie Sportfest, Fußballturnier, Klassenfahrten, Ausflüge usw. nicht so durchführen, wie wir es gerne getan hätten. Durch Corona änderte sich plötzlich alles und wir haben gemerkt, wie machtlos man sein kann.
Vieles änderte sich im Schulalltag und zu Hause, manchmal auch sehr kurzfristig und nicht immer im Sinne der Kinder, der Eltern und Lehrer/innen.
Dennoch können wir auch Schönes und Positives mitnehmen: Trotz des Abstands sind wir alle mehr zusammengewachsen. Der Rückhalt aus der Schülerschaft und der Elternschaft war insbesondere in dieser Woche deutlich zu spüren und dafür sagen wir Lehrkräfte ein

                                                                    herzliches DANKESCHÖN!

Wir sind gemeinsam in den Bereichen Unterricht, Austausch und Kommunikation neue Wege gegangen, die wirklich gut funktioniert haben. Und darauf können wir stolz sein.
Wie es nach den Sommerferien weiter gehen wird, können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genau sagen. Die Landesregierung möchte den Unterricht möglichst „normal“ wieder aufnehmen lassen.
Wir werden Anfang August schauen, wie die Lage in NRW ist, und dann in die genaue Planung gehen.
Die Kinder der Klassen 2, 3 und 4 kommen am 12.08.2020 wieder zur Schule, die genauen Uhrzeiten teilen wir Ihnen noch mit.
Der erste Schultag für die Erstklässler wird der 13.08.2020 sein. Auch da erhalten Sie noch genauere Informationen.

Liebe Kinder der Klassen 4A, 4B und 4C: Wir wünschen euch alles Liebe und Gute für den Start an der neuen Schule. Wir werden eure verpasste Abschlussfeier noch nachholen, auch wenn ihr dann schon nicht mehr Schüler unserer Schule seid.

Liebe Eltern: Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung, Ihre Geduld und tatkräftige Mitarbeit, die uns während der ganzen Zeit den Rücken gestärkt hat.

Bleiben Sie gesund!
Cäcilia Nagel und das Team der Lambertischule

Stand: 22.06.2020 (17:00 Uhr)

“Wichtig – OGS-Info”
Ab sofort ist die OGS geschlossen. Auch die Ferienbetreuung in der ersten Woche kann nicht stattfinden, da alle Erzieherinnen unter Quarantäne stehen. Ab der zweiten Woche läuft hoffentlich alles wie geplant. Sonst folgen weitere persönliche Informationen an die betroffenen Eltern. 

Stand: 21.06.2020 (16:45 Uhr)

Liebe Eltern!
Jetzt endlich haben wir die Information, wie es an der Lambertischule weitergeht. Trotz der bestätigten Coronafälle wird unsere Schule NICHT geschlossen. Das bedeutet, wir müssen den Schulbetrieb aufrecht erhalten. Es fallen noch mehr Lehrkräfte wegen Quarantäne aus. Darum gilt ab morgen folgender Stundenplan:
Die Kinder des 1. und 2. Schuljahres haben von 8:00 Uhr bis 10:00 Uhr Unterricht.
Die Kinder des 3. und 4. Schuljahres haben von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr Unterricht.

Wenn Sie Ihr Kind NICHT zur Schule schicken wollen, haben wir größtes Verständnis dafür!!

Stand: 21.06.2020 (16:55 Uhr)

Liebe Eltern,
die Landesregierung hat nun am 05.06.2020 beschlossen, dass von

Montag, 15.06.2020 bis Freitag 26.06.2020

wieder alle Kinder jeden Tag zur Schule gehen sollen.
Alle Schülerinnen und Schüler sind grundsätzlich verpflichtet, am Unterricht teilzunehmen.

Schon jetzt erreichen uns Ihre Fragen und damit auch Ihre Sorgen im Zusammenhang mit der weiteren Öffnung der Schule, die wir sehr gut nachvollziehen können.
Es ist für uns alle eine große Herausforderung, dieses unter Beachtung aller Hygienemaßnahmen umzusetzen. Wir versichern Ihnen, dass wir alles tun werden, um Ihre Kinder und damit uns alle zu schützen.

Eine Garantie, dass nichts passiert, können wir nicht geben, sondern nur ausdrücklich darum bitten, die unten beschriebenen Regeln und Maßnahmen mit uns gemeinsam umzusetzen.

Somit sind wir noch mehr als vorher auf Ihre Mithilfe und die Ihrer Kinder angewiesen.
Sie als Eltern müssen bitte darauf achten, dass die Kinder vor dem Schulbesuch keine der bekannten Symptome einer Covid-19- Erkrankung aufweisen und uns ggfl. schnell informieren.

Wir werden auch weiterhin keinen Unterricht nach altem Stundenplan anbieten können. Der zeitliche Umfang bleibt gekürzt.
In dieser Zeit gibt es auch zeitversetzt eine Hof- und eine Frühstückspause.

Bitte schicken Sie Ihre Kinder pünktlich (also nicht zu früh, aber auch nicht zu spät) zur Schule. Es ist für die Gesundheit aller wichtig, dass die genannten Zeiten eingehalten werden!!!

Weitere Informationen zum Unterrichtsablauf:
• Jede Klasse wird im Klassenverband unterrichtet.
• Es gibt für jede Klasse – wie bisher auch – einen fest zugewiesenen Eingang. Nur durch diesen dürfen die Kinder das Schulgebäude betreten.
• Der Mindestabstand von 1,5 m gilt weiterhin auf dem Schulhof, in den Sanitärräumen und auf den Fluren.
• Ab dem Schultor bis zum Sitzplatz in der Klasse muss jedes Kind einen Mund-Nasen-Schutz tragen. In der Klasse entscheiden die Lehrkräfte, wann die Masken getragen werden müssen bzw. wann nicht.
• Geben Sie Ihrem Kind eine zweite Mund-Nasen-Masken mit in die Schule, weil dieser häufiger getragen werden muss als bisher.
• Eltern dürfen weder den Schulhof noch das Schulgebäude betreten.
• Jede Klasse wird in ihrem Klassenraum unterrichtet. Es findet kein Klassenraumwechsel statt. In diesem Klassenraum ist der Sitzplatz für jedes Kind namentlich festgelegt.
• Jeder muss sich jedes Mal, wenn der Klassenraum betreten wird, gründlich die Hände waschen.
• Bitte geben Sie Ihrem Kind ausreichend Frühstück und Getränke mit. Die Kinder dürfen kein Frühstück tauschen und auch nichts einem anderen Kind abgeben.
• Jede Gruppe wird in Begleitung einer Lehrkraft in die Pause gehen.

Persönliches Verhalten:
Mit den Kindern werden folgende Regeln (immer wieder) besprochen. Besprechen Sie diese bitte auch mit Ihrem Kind:

• Beachten der Husten- und Nieß-Etikette, d.h. husten und niesen in die Ellenbeuge
• Händehygiene – regelmäßiges Händewaschen (mindestens 30 Sekunden)
• Abstandsregel – Abstand von 1,5 m beachten
• Mund-Nasen-Schutz – Beim Laufen durch den Klassenraum oder des Schulgebäudes UND während des Sprechens mit anderen MUSS der Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Ausschluss von Kindern mit Symptomen:
Sollte Ihr Kind Krankheitssymptome wie Husten, Erkältung, Magen-Darm-Infektion etc. zeigen, MUSS Ihr Kind für mindestens 48 Stunden zu Hause bleiben. Bitte informieren Sie uns unverzüglich!

Sollten sich diese Symptome hier in der Schule zeigen, müssen Sie Ihr Kind sofort abholen. Bitte überprüfen Sie, ob Sie uns Ihre aktuellste Telefonnummer schon gegeben haben. Geben Sie uns eventuell noch alternative Notfallnummern an.

Sollte in Ihrer Familie oder in Ihrem Umfeld jemand diese Krankheitssymptome zeigen, muss Ihr Kind ebenfalls mindestens 48 Stunden zu Hause bleiben. Informieren Sie uns auch in diesem Fall unverzüglich, am besten telefonisch!

Hygienemaßnahmen in der Schule:
• Täglich werden alle Kontaktflächen der Schule (Tische, Stühle, Türgriffe, Handläufe, Fenstergriffe usw.) durch unsere Reinigungskräfte gesäubert und desinfiziert.
• Für das Händewaschen werden ausreichend Seife und Handtücher zur Verfügung stehen. Dabei wird auf die Abstandregelung geachtet.
• Händedesinfektionsmittel wird es für die Kinder nicht geben, da dieses ein Gefahrstoff ist. Gründliches Händewaschen reicht aber aus.
• Die Lehrkräfte sorgen für regelmäßiges Lüften in den Klassenräumen.
• Für den Notfall steht den Lehrkräften Flächendesinfektionsmittel zur Verfügung.

Kinder mit Vorerkrankungen (siehe Liste):
In diesem Fall entscheiden die Eltern – eventuell nach Rücksprache mit einer Ärztin oder einem Arzt, ob für ihr Kind eine gesundheitliche Gefährdung durch den Schulbesuch entstehen könnte.

Notbetreuung / OGS:
Die Notbetreuung endet mit Ablauf des 12.06.2020.

Ab dem 15.06.2020 werden auch alle anderen Betreuungsangebote (OGS/VG) wieder aufgenommen. Auch dort werden konstante Gruppen gebildet werden, die aber dennoch klassenübergreifend sein können. Eine entsprechende Abfrage führt die OGS-Leitung durch.

Das gesamte Team der Lambertischule sagt DANKE für Ihre Unterstützung und die gute Zusammenarbeit.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute und hoffen, uns bald gesund wiederzusehen.

Herzliche Grüße
Cäcilia Nagel und Claudia Bischoff

Nützliche Information

In diesem Video für Kinder wird erklärt, was das Corona-Virus ist, wie wir uns davor schützen und im Alltag damit umgehen.

Alltagsmasken für Kinder erklärt:

  • Bevor die Maske aufgesetzt wird, müssen zunächst die Hände gewaschen werden.
  • Beim Anziehen der Maske darauf achten, dass die Maske fest am Gesicht sitzt. Sie muss sowohl den Mund, die Nase als auch das Kinn bedecken.
  • Nach dem Benutzen wir die Maske vorsichtig ausgezogen. Dabei darf die Außenseite der Maske nicht berührt werden.
  • Danach kommt die Maske direkt in die Waschmaschine.
  • Im Anschluss sollten die Hände noch einmal gründlich mit Seife gewaschen werden.
  • Was Kinder außerdem beachten sollten, erfahren Sie hier im Video:

Tipps gegen Langeweile...


# Wir bleiben Zuhause

Im Moment ist es besonders wichtig, zu Hause zu bleiben, damit nicht noch mehr Menschen krank werden. Damit dir die Decke nicht auf den Kopf fällt, haben wir für dich ein paar tolle Sachen gefunden mit denen du dir die Zeit vertreiben kannst. Viel Spaß beim Stöbern!

NEU: https://www.kinder-ministerium.de/deine-rechte

Setze ein Zeichen und zeige deiner Nachbarschaft, dass du Zuhause bleibst!
Ausmalbild_Regenbogen
Erklärung

Möchtest du fit sein wie ein Basketballspieler? Dann leg los und trainiere mit “ALBAs – Tägliche Sportstunde”.
https://www.youtube.com/user/albabasketball/videos

Rechne schneller als deine Lehrer! Hier kannst du das Einmaleins üben.
https://www.einmaleins.de

Entdecke unser Ruhrgebiet!
https://www.ruhr-tourismus.de/industriekulturruhr.html?usersource=industrie

Werde noch schlauer und schaue dir Videos zu spannenden Themen an!
https://www.wdrmaus.de

Ist dir immer noch langweilig? Dann findest du hier noch mehr Ideen.
Rezepte gegen Langeweile

Gewinner der Wochenaufgabe


Diese Woche habt ihr uns mit euren tollen Ergebnissen mal wieder zum Staunen gebracht! Das habt ihr echt super gemacht!
Diese Woche gibt es 3 Plätze mit mehreren Gewinnern und für alle, die nicht auf den vorderen Plätzen gewonnen haben, einen Trostpreis. Eure Preise bekommt ihr bei einer Preisverleihung auf dem Schulhof, wenn die Schule wieder los geht. 

Und hier kommen unsere Gewinner! Herzlichen Glückwunsch! 

1. Platz

Amir 2c

Amira 4c

2. Platz

Esila 2b

3. Platz

Hivda 1c

Khalil 2a

Was ist denn gerade so los in der Grundschule Gladbeck?